Sie sammeln Briefmarken aus der Schweiz und kennen uns noch nicht?

Hier die wichtigsten Informationen über uns

  • unser Informationsheft mit weiteren Infos zur ArGe Schweiz können Sie herunterladen -> hier
  • unsere Arbeitsgemeinschaft besteht nun seit 1983, ist also 40 Jahre jung, sie hat 195 Mitglieder (Stand Mai 2023) aller Alters- und Erfahrungsgruppen
  • seit 1986 ist die ArGe Mitglied im Verband Schweizerischer Philatelistenvereine
  • in jedem Februar treffen wir uns in Zollikon/Zürich zur großen Börse und Mitgliedertreffen
  • und alljährlich treffen wir uns Ende Oktober im Rahmen der Briefmarkenmesse in Ulm
  • zweimal jährlich findet unsere Vereinsauktion statt
  • ebenfalls zweimal jährlich erhalten unsere Mitglieder unser Mitteilungsheft mit interessanten Artikeln rund um das Sammelgebiet Schweiz, farbig im Format DIN A4
  • wir aktualisieren laufend ein differenziertes Verzeichnis der Sammelgebiete unserer Mitglieder und ermöglichen so eine gezielte Korrespondenz der Mitglieder untereinander
  • jedes Mitglied hat das Recht, in den Mitteilungsheften unter der Rubrik “Gesucht – Gefunden – Sammlerwünsche” kostenlos zu inserieren
  • der Mitgliedsbeitrag beträgt für deutsche Mitglieder im Bund Deutscher Phliatelisten und für alle Mitglieder aus anderen Ländern jährlich 23 Euro oder 25 Schweizer Franken; für deutsche Nicht-Mitglieder des BDPh kommen 23 Euro BDPh-Beitrag hinzu (Stand Mai 2023). Und für zusätzliche 50 bis 60 Euro (abhängig vom Wechselkurs) ist auch das Abonnement der Schweizer-Briefmarken-Zeitung (SBZ) enthalten.
  • jeder, der die Ziele der Arbeitsgemeinschaft unterstützen möchte, die Satzung anerkennt und den Mitgliedsbeitrag entrichtet, ist herzlich willkommen